Das JUMP Leitungsteam

Du willst das JUMP-Leitungsteam näher kennen lernen?
Du möchtest einfach mal wissen was 6 junge Christen motiviert sich seit Oktober 2016 in der Vorbereitung des JUMP's 2017 zu investieren?
Dann bist du hier genau richtig!


Katharina Droste

Ich bin Katha (Katharina Droste), 25 Jahre alt, wohne in Augsburg und arbeite als Erzieherin in einem Kinderheim.

Das Jump ist einfach so genial, weil so viele junge Leute zusammen kommen um Gott zu feiern. Es ist eine riesen Chance Ihm zu begegnen und das auf einem coolen Sommercamp mit tollen Leuten, geiler Musik und jeder Menge Action!

Ich mag es auszubrechen aus der Mittelmäßigkeit, ausbrechen aus dem Standard; nicht danach zu leben was andere von mir erwarten, sondern mehr danach zu suchen was Gott für mich vorbereitet hat.

 

Miriam Mallek

Ich bin Miriam, 21 Jahre alt und aus der goldenen Mitte Deutschlands, aus Göttingen. Hier darf ich zur Zeit im zweiten Jahr eine Ausbildung zur Logopädin machen.

Das JUMP war, seit ich 2008 das erste Mal da war, ein Gefühl von Heimat, ein Ort, wo ich ich sein durfte, ein geschützter Rahmen, in dem ich Jesus persönlich kennen lernen durfte. Ich liebe die Gemeinschaft auf dem JUMP, die verbindet, sodass Glauben nicht mehr Privatsache bleibt. Es ist einfach cool, dass wir allen Vorurteilen trotzen und einfach katholisch sind und lebendig, dass wir Gott die Ehre geben, ohne uns von irgendjemandem irgendwas sagen zu lassen - weil er es wert ist.

Ich finde Eskalation großartig. Am liebsten eskaliere ich beim Musikmachen. Ich singe immer und überall. Leise laut, Musicals, Lobpreis, alles einfach alles. Aber die beste und schönste Eskalation ist und bleibt für mich die, die mein Leben verändert hat. Die Eskalation in Jesus, der mir seine Liebe geschenkt hat.

 

Sebastian Droste

Ich heiße Sebastian Droste, bin 20 Jahre alt und komme gebürtig aus dem wunderschönen Osnabrück. Derzeit studiere ich Wirtschaftsingenieurwesen in der Fachrichtung Maschinenbau (2. Semester) in Bochum.

Das erste Mal auf dem JUMP war ich 2012. Ich war so fasziniert von diesem JUMP, dass ich Euch nur empfehlen kann dieses Jahr dabei zu sein, auch wenn Ihr sowas noch nicht kennt. Damals wusste ich auch nicht was auf mich zukommen würde und trotzdem habe ich viele neue, coole Leute kennengelernt, jede menge Spaß gehabt und vor allem durfte ich IHM begegnen, unserm Gott.

Das JUMP bietet Dir also die Möglichkeit mit jungen Menschen in Deinem Alter in Gottes Liebe zu eskalieren!

 

Tim Hottinger

Ich bin Tim Hottinger, 23 Jahre jung und studiere zurzeit Musik und Theologie an einem theologischen Seminar in der Schweiz.

Als ich kleiner war, hatte das JUMP für mich so einen legendären touch, der mich in den Erzählungen total fasziniert hat. Als ich dann 2010 das erste mal auf dem JUMP war, war ich total verblüfft, weil es sich total bewahrheitet hat. Meiner Meinung nach ist dieses Camp eine Plattform, auf der Gott in ganz besonderer Weise wirken kann und will.

Es gibt nur einen, der wirklich eskalieren kann und das ist der Meister höchstpersönlich: Unser herrliche Gott! Denn diese Mischung aus Vater, Sohn und Heiligem Geist ist hochexplosiv und braucht uns noch nicht einmal um völlig abzugehen. Aber wir können es erleben und danach sehne ich mich auf dem JUMP 2017, dass ich erfahre, wie sehr Gott eskalieren kann.

 

Markus Lamprecht

Ich heiße Markus Lamprecht, bin 23 Jahre alt und studiere Elektrotechnik in Darmstadt in meinem ersten Mastersemester.

Mit 13 hat mich das JUMP umgehauen fast überfordert war ich von Gottes lebendiger Liebe. Erst heute wurde mir klar dass mein erstes JUMP mein ganzes Leben veränderte: Ich hätte nie gedacht, dass ich mit Gott einfach nur befreundet sein kann. Klar mit ihm reden war nicht ganz so leicht weil man ihn ja nicht sieht und so, doch ab und an hörte ich was er zu mir sagte und das hab ich dann einfach mal gemacht.

Aus diesen kleinen Gesprächen mit Gott wuchs schließlich eine Freundschaft und ich kann dir nur sagen es ist wahr: Gott ist auch heute noch ein lebendiger Gott, der dir im Alltag helfen will und der nur darauf wartet mit dir im Glauben zu eskalieren.

 

Bernhard Broede

Hey, ich heiße Bernhard und bin 19 Jahre alt. Ich besuche die 13. Klasse der Fachoberschule und schreibe diesen Mai mein Abitur.

Im Jahr 2014 war ich zum ersten Mal auf dem JUMP und war begeistert. Dort waren 400 Jugendliche, die gemeinsam Gott gelobt haben und wir durften die katholische Kirche lebendig erleben.

Dieses Jahr wird es wiederum ein großartiges Festival und deswegen freue ich mich darauf, mit DIR zusammen auf dem JUMP 2017 Gott zu feiern und in seiner Liebe zu „eskalieren“!

JUMP Facts

Für Teilnehmer:
30.7. - 5.8.2017

Für Mitarbeiter:
28.7. - 6.8.2017
JUMP-Start: 30.6 - 2.7.2017

Ort:

Maihingen

Preis:

160,00€

Anschrift

Jugendarbeit der Charismatischen Erneuerung in Deutschland (JCE)
Schubertstraße 28
88214 Ravensburg
Tel.: 0751 - 36 36 196
info@jce-online.de
www.jce-online.de